Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert

30. April , 20:00

Das Oratorium “Die Schöpfung” von J. Haydn ist ein letzter Versuch, die Schöpfung im Sinne der Aufklärung positiv zu deuten. Erschüttert von den revolutionären Gewalttaten lässt Haydn in romantischer Manier stilistisch in vergangene Zeiten Blicken. Ouvertüren, Fugen im Barockstil und üppige Arien lassen ferner den Einfluss von Händels Messias spürbar werden. Eine kammermusikalische Besetzung durch Hammerflügel, Claviorganum, Streichquartett, Fagott und Gitarre sowie den drei vorgesehenen Solisten lässt die musikalische Struktur transparent und farbig hervortreten. Bei der Tempowahl orientieren wir uns an den Angaben von Vincent Novello, die kurz nach der Erfindung des Metronomes notiert wurden. Die Angaben schlagen ein würdiges, gemächliches Tempo vor.

Details

Datum:
30. April
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Anton, Wettingen